Heilpraktikerin für Psychotherapie - Praxis für Familien- und Systemaufstellungen
.Unbeschwert leben!
         
 Immer mehr Ärzte stehen heute einer ganzheitlichen Vorstellung der Gesundheit offen gegenüber. 

Meine angebotene Leistung ersetzt nicht die Behandlung eines Arztes, kann diese aber  sinnvoll ergänzen!

Als Kurzzeittherapie ist diese Therapieform auch in der "Warteschleife" , d.h. in der Zeit bis zum Termin bei einem anderen Therapeuten einsetzbar.
 
 
Kinder


  • Schul- und Prüfungsangst
  • Konzentrationsstörung
  • Ängste jeder Art wie Nachtangst,
  • Hundeangst, Angst vor Spritzen, vor Naturgewalten, vor Misserfolg...
  • fehlender Selbstwert und Selbstzweifel                              (Bildrechte:vistaprint.de)
  • Verhaltensauffälligkeiten und Zwangshandlungen
  • Ein-und Durchschlafprobleme, Heimweh, Alpträume
  • Lampenfieber, Auftrittsangst
  • Kontaktängste, elektiver Mutismus
  • Essprobleme
  • störende, ungute  Angewohnheiten
  • Bettnässen und der Frust darum im Familienverbund
  •  "Tics" wie seltsame Bewegungen, Zwinkern und Geräusche
  • kleine Zwänge im Alltag 
  • u.v.m....
 
Jugendliche                                               (Bildrechte:vistaprint.de)

  • Hilfe zu neuen Wegen in der Persönlichkeits-entwicklung
  • Balance bei : Zweifel, Wut, Ärger, Frust, Liebeskummer 
  • mangelnder Selbstwert, Krisen, Schwierigkeiten und Ängste
  • Antriebslosigkeit oder Versagensangst
  • Anpassungsschwierigkeiten  in der Pubertät, Regelschwierigkeiten
  • Schulmobbing, Ausgrenzung
  • Leistungsblockaden in Schule und Sport
  • Prüfungsblockaden auch beim Führerschein
  • u.v.m.
                 
Erwachsene
    (Bildrechte:vistaprint.de)
  • Kummer, Trauer und Trennungsschmerz die langanhaltend belastend sind
  • drohender Erschöpfungszustand,
  • Burnout, leichte Depressionen, Leistungsblockaden und Müdigkeit
  • negatives Denken und eingefahrene Muster im Umgang miteinander
  •  ungute Gefühle und quälende Gedanken
  • in Schwangerschaft und Stillzeit und den damit verbundenen Empfindungen und Ängsten
  • Rede-und Präsentationsangst, Lampenfieber
  • Mentaltraining auch im Hochleistungssport
  • Zwangsgedanken,-impulse und-handlungen
  • Beziehungsprobleme in Familie und Beruf (Mobbing)
  • Ess-Sucht und andere Süchte
  • Spinnenphobie und andere spezifische Phobien
  • Zahnarztangst, Höhenangst, Flugangst, Angst vor Menschenansammlungen und andere Ängste, generalisierte Angststörungen
  • Panik und Panikattacken
  • körperliche Unpässlichkeiten wie Menstruationsprobleme, Wechseljahrbeschwerden, nächtliches Zähneknirschen, Schlafstörungen, Allergien, Unwohlsein, Unruhezustände, wechselseitige Beschwerden, Übergewicht (alles nach ärztlicher Abklärung)
  • u.v.m..                                                      
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint